Duales Studium

Bachelor of Eng. (BA) Maschinenbau: Produktionstechnik - Produktion und Management (m/w)

Anforderungen

Wenn du Duali im Bereich Produktionstechnik - Produktion und Management werden willst, erwarten wir einen guten Abiturabschluss oder Fachhochschulreife mit idealerweise technischem oder naturwissenschaftlichem Profil. Neben deiner Begeisterung für Technik, zeichnet dich deine gesamtheitliche Denkweise aus und du kannst technische sowie betriebswirtschaftliche Zusammenhänge schnell erkennen. Leistungsbereitschaft, Motivation, Engagement und Teamfähigkeit zeichnen deine Arbeitsweise aus. Aufgrund der Kombination aus Studium und innerbetrieblicher Ausbildung solltest du belastbar sein und Durchhaltevermögen beweisen können.

Qualifikationen

Als Duali mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik, benötigst du zunächst die Hochschulzugangsberechtigung in Form der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife, sowie dier Fachhochschulreife (Studierfähigkeitstest). Die Schwerpunkte Produktion und Management verlangt idealerweise ein technisches oder kaufmännisches Profil unserer zukünftigen Dualis und späteren Fach- und Führungskräfte.

Ein hohes Engagement im Studium an der DHBW ist ebenso notwendig wie die Begeisterung für die Praxisphasen bei uns.

Im dualen Studium dieser Fachrichtung erlangst du verschiedene Zusatzqualifikationen wie Value Stream Mapping, Personalmanagement oder auch Rhetorik. Diese liefern neben der Wissenstiefe das für das Management erforderliche interdisziplinäre Verständnis. Methoden-, Fach- und Sozialkompetenz qualifizieren die Absolventinnen und Absolventen darüber hinaus zu Führungsaufgaben und sind Grundlage für die Optimierung komplexer Organisations- und Produktionsabläufe.

 

Einsatzgebiete

Gearbeitet wird am Standort Stockach und gelernt an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) am Campus Friedrichshafen. In den Praxisphasen durchläufst du als Duali alle studienrelevanten Abteilungen der ETO MAGNETIC GmbH sowie der ETO GRUPPE BETEILIGUNGEN GmbH. Auch der Einsatz an anderen Standorten sowie die Einbindung in standortübergreifende Projekte ist hierbei möglich. Das, was du hier lernst, ist deine Basis für zukünftige Aufgaben in allen Segmenten.